Öffnungszeiten Laden + Tel. 043 500 00 50:
Mo-Fr: 8.15-12 / 13-17.15h, Sa: 9-12h
Täfernstrasse 14, 5405 Baden-Dättwil (AG)

Willkommen!

Mein Warenkorb:
0 Artikel - Fr. 0.00
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Ventilatoren

Ventilatoren und Gebläse für Bau, Industrie und Haushalt

3 Artikel

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
  • Bodenventilator 45 cm Durchmesser FN45
    Fr. 89.00

    Bodenventilator FN45-professional 45 cm

    Robuster Korbventilator mit kräftigem, dreistufigem Gebläse. Leiserer Betrieb, als vergleichbare Geräte. Ideal zur Bodenaufstellung.
    Rotordurchmesser 18 Zoll (45 cm).

    Luftvolumen bis 3500 m3 / h
     

  • Ventilator Master DF20
    Fr. 249.00

    Ventilator Master DF20

    Professioneller, vielseitig einsetzbarer Ventilator mit zwei Gelenken. Der Luftstrom vertikal und horizontal um 360° ausgerichtet werden. Er eigenet sich dadurch auch zur Montage an Wand und Decke (Deckenventilator).
    Rotordurchmesser 20 Zoll (50 cm).

    Luftvolumen bis 5000 m3 / h
     

  • Powerventilator Dryfix Booster
    Fr. 490.00

    Powerventilator Dryfix Booster

    Kraftvolles Radialgebläse. Der komprimierte Luftausblas bringt sehr viel Druck in die Weite. Stufenlose Regulierung der Luftmenge 200-1400m3/h sowie stufenloser Feuchteregler, so dass das Gebläse nur ab gewählter Feuchte aktiv wird. Wandmontage oder Standaufstellung möglich. Hergestellt in der Schweiz.

    bis 1400m3/h Umluft

3 Artikel

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Gebläsearten

Wir unterscheiden zwischen Radiallüftern und Axiallüftern:

Die Radiallüfter verfügen über eine Walze, welche ähnlich wie eine Turbine mit vielen kleinen Schaufelblättern und mit hoher Umdrehungszahl die Luft mit grosser Geschwindigkeit transportieren. Diese Gebläse sind besonders geeignet für die Kombination mit Luftschläuchen, denn der Luftdruck hält sich über längere Distanzen. Radialgebläse streuen die Luft jedoch weniger horizontal und vertikal, als Axiallüfter.

Axiallüfter (Propeller) verfügen über wenige, dafür grössere Schaufelblätter, welche die Luft mit weniger Druck, dafür schneller in die Höhe und Breite streuen. Axiallüfter werden daher eher dort verwendet, wo der Luftstrom keine sehr grosse Reichweite haben muss, z.B. Standventilator für Büro etc.